Logo LOFT41 - Physiotherapie Innsbruck & Training

Vortrag: Der ökologische Fußabdruck

Am Freitag, 8. November 2013

  • Beginn: 19:30
  • Dauer: ca. 90 Minuten, danach Zeit für Fragen / Diskussion
  • Unkostenbeitrag: 5 € für unseren Vortragenden, weil gerade Menschen die sich mit sehr wichtigen aber für uns „unbequemen“ Dingen beschäftigen für ihre Arbeit entlohnt werden sollten!
  • Danach Biosnacks und gemütliches Beisammensein (Wasser gibt’s natürlich, sonstige Getränke bitte selbst mitnehmen!)
  • Nähere Infos zum Thema: http://www.ridehere-ridenow.com/deutsch/ökologie/ökologischer-fußabdruck/

VORTRAGENDER

Mag. Johnny Nesslinger, passioniert im Engagement für Gerechtigkeit. Betreiber der website www.ridehere-ridenow.com, Umweltaktivist und Sportwissenschafter.

INHALT

In einer Welt, die durch Übernutzung an ihre Grenzen stößt (Klimawandel, Finanzkrisen, etc. sind Symptome dieser Übernutzung), ist der Ökologische Fußabdruck als “Buchhaltungs-Tool” für die Natur ein Konzept, das die Grenzen unseres Wachstums fassbar macht. Die Fläche (bzw. Biokapazität), die wir beanspruchen, wird der Fläche (bzw. Biokapazität), die uns zur Verfügung steht, gegenüber gestellt. Auf dieser Basis kann man aufbauen und die nötigen Schritte setzen – eine gerechte Welt ist möglich! Ein Umdenken bedeutet aber nicht eine Verschlechterung der Lebensumstände, sondern bringt auch Freude an einem guten Leben, einem leichten Leben auf leichtem Fuß :)

 

Ridehere - Ridenow

Ridehere – Ridenow

 

Der ökologische Fußabdruck

Der ökologische Fußabdruck

About the Author